Diversität der Blütenpflanzen | Evolutionäre Entwicklungs- und Funktionsmorphologie

Herzlich Willkommen!

Die zwei Arbeitsgruppen des ehemaligen «Institut für Spezielle Botanik und Botanischer Garten» sind seit Anfang 2017 Teil des neuen und größeren «Institut für Organismische und Molekulare Evolutionsbiologie». Forschung und Lehre der AGs reichen von Klassischer Systematik, Molekularer Phylogenie und Historischer Biogeographie (AG Evolution der Pflanzen: J.W. Kadereit) bis zu Funktionsmorphologie, Ontogenie und Experimenteller Blütenbiologie (AG Diversität der Blütenpflanzen: R. Claßen-Bockhoff).

Die AG R. Claßen-Bockhoff arbeitet eng mit dem Botanischen Garten, dem Herbarium und der Grünen Schule zusammen.

Der AG J.W. Kadereit sind der Botanische Garten und das Herbarium der Universität Mainz angeschlossen. Enge Zusammenarbeit besteht mit der Grünen Schule und der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. G. Kadereit am Institut für Molekulare Physiologie.